SOMMERKONZERT - Freitag, 31. Juli 2015 im Janko-Stadl

Zwei ganz unterschiedliche Acts rockten im Janko-Stadl.


 


 


Beda mit Palme


Ein Mann - eine Palme 


Und gemeinsam bot dieses unvergleichliche Duo dem Publikum große Unterhaltung, denn geprägt von Leidenschaft und Liebe zur Herkunft - nämlich dem nördlichen Mühlviertel - lässt uns der Liedermacher mit dem grünen Daumen in Erinnerungen schwelgen. Die Abwechslung von Gitarre, Mandoline und der allseits beliebten "Quetschen" unterstrich den besonderen Charakter.


 


 


 



loving.the.alien


Loving.the.Alien – das sind fünf junge Musiker aus Ober- österreich. Sie hatten schon Auftritte in der Arena Wien und auf der Burg Clam. Der Posthof Linz ist sowieso so etwas wie das zweite Wohnzimmer der Band geworden. Loving.the.Alien lieben das Große, zelebrieren das Düstere und feiern das Leben.